Top
Eingang Athesia Druck
Eindrucksvoll -
Ausdrucksvoll

Premium-PSO-Zertifizierung

Noch strengere Qualitätsregeln. Italiens erste Druckerei mit Premium-PSO-Zertifizierung

Standard ist nicht unser Motto. Wir sind besser. Das haben wir mit der Zertifizierung nach dem Premium-PSO unter Beweis gestellt. Jahrelang haben wir die PSO-Zertifizierung (Prozess Standard Offsetdruck nach ISO-Norm 12647-2) erfolgreich bestanden. Aber, um unserem Bestreben nach permanenter Verbesserung nachzukommen, haben wir uns für die noch strengeren Regeln nach dem Premium-PSO entschieden und haben die Zertifizierung erfolgreich bestanden. Dies ist nur möglich, wenn man sein Handwerk versteht und die Prozesse bestens im Griff hat.

"Sie merken den Unterschied an der Qualität ihrer Produkte. Vertrauen Sie deshalb Athesia Druck, Italiens erstem Betrieb mit Premium-PSO-Zertifizierung, als Ihren Premium Partner für Ihre herausragenden Produkte. Sie werden sehen, Sie sind bei uns gut aufgehoben und können sich auf höchste Professionalität verlassen." (Dott. Harald Werth, Geschäftsleiter Athesia Druckereien)

Bei der Zertifizierung wurden verschiedene Produktionsabläufe und Module untersucht wie u.a. das Farbmanagement, der Prüfdruck, die Plattenherstellung oder das Einrichten der Druckabläufe. Im Vergleich zum herkömmlichen PSO sind bei diesem Zertifikat die Toleranzen in der Farbabweichung der einzelnen Bögen auf weniger als 1% gesetzt. Alle Prozesse wurden positiv bewertet und als ausgezeichnet befunden. Dies untermauert nochmals die höchste Druckqualität, die wir unseren Kunden jederzeit auf all unseren Druckmaschinen gewähren.

"Seit mehreren Jahren wird die standardisierte Druckqualität durch die PSO Zertifizierung (Prozess Standard Offsetdruck) unter Beweis gestellt. Heuer wollten wir einen Schritt weiter gehen und eine Zertifizierung mit Einhaltung engerer Toleranzen absolvieren, was uns auch gelungen ist. Athesia Druck ist stolz darauf, italienweit der erste Betrieb mit Premium-PSO-Zertifizierung zu sein." (Andreas Agostini, Verantwortlicher Qualitätsmanagement)

Bei der Urkundenübergabe am Sitz der Athesia Druck GmbH v.l.n.r.: Rafael Skoczowski (print quality), Andreas Agostini (Verantwortlicher Qualitätsmanagement Athesia) und der auszuführender Offsetdrucker Wolfgang Natzler